Landesarbeitsgemeinschaft Hospiz und Palliativmedizin
Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Herzlich Willkommen,
auf der Internetseite der Landesarbeitsgemeinschaft Hospiz und Palliativmedizin Mecklenburg-Vorpommern e.V..

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, dass Sie hier finden, was Sie über die Landesarbeitsgemeinschaft Hospiz und Palliativmedizin in Mecklenburg Vorpommern interessiert.

Sollte einmal etwas fehlen, nicht aktuell sein oder verbessert werden können, freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen.


A K T U E L L E S
.................................................................................................................................

22.12.2017, Greifswald/Schwerin


"Geschafft"

Landesarbeitsgemeinschaft bedankt sich für ein erfolgreiches Jahr 2017

Es ist eine schöne Tradition, am Jahresende Rückblick zu halten.
Aber auch einen Ausblick wollen wir wagen, denn das Kommende ist es, das wir gestalten können und dem die Erfahrungen des Vergangenen zugrunde liegen.

Wir sind dankbar für dieses Jahr, dass uns mit vielfältigen Geschehnissen in Atem hielt.

Zu aller erst sei die Aktion HAND IN HAND FÜR NORDDEUTSCHLAND genannt, die uns neben sehr viel Arbeit so viele wunderbare Projekte im Land beschert hat, wie es sich niemand hätte träumen lassen. Und diese sind noch lange nicht abgeschlossen.

Seit Jahresbeginn setzt sich die Landesarbeitsgemeinschaft verstärkt dafür ein, eine Landeskoordinierungsstelle in Mecklenburg-Vorpommern zu schaffen. Hierfür sind zahlreiche Gespräche, unter anderem im Sozialausschuss des Landtages geführt worden. Diese lassen und hoffnungsvoll in das neue Jahr blicken, denn wir gehen davon aus, dass dieses Thema auf der Agenda bleibt. Professionelle Netzwerkarbeit kann nicht ausschließlich auf ehrenamtlicher Basis erfolgen, auch wenn das Ehrenamt eine der großen Säulen in der Hospizarbeit ist.

Mehr als 600 Ehrenamtliche arbeiteten im vergangenen Jahr in den 15 geförderten ambulanten Hospizdiensten im Land. In einem Gespräch zwischen der Landesarbeitsgemeinschaft Hospiz und Palliativmedizin M-V e.V. und den Verbänden der Krankenkassen wurde diese positive Entwicklung der Hospizarbeit im Land insgesamt gewürdigt.

Und dann gab es zum krönenden Abschluss noch einen Hospiz und Palliativtag mit über 200 Teilnehmerinnen in Ribnitz-Damgarten, der sich dem Thema TOD UND TRAUER IN UNTERSCHIEDLICHEN KULTUREN widmete. Es war wohl der Höhepunkt unserer Arbeit in diesem Jahr und Grund DANKE zu sagen für die zahlreiche Unterstützung, nicht nur im Zusammenhang mit der Vorbereitung und Durchführung dieses Tages.

Unterstützung benötigt die Landesarbeitsgemeinschaft aber auch weiterhin dringend, auch in finanzieller Hinsicht, da die Kosten insbesondere für die Wartung dieser Homepage aufgrund unerwarteter erforderlicher Umbaumaßnahmen extrem gestiegen sind. Wir bitten Sie daher herzlich um Ihre Unterstützung.

An dieser Stelle sagen wir nochmals danke für alle Formen der Unterstützung im vergangenen Jahr und wünschen Ihnen und uns ein frohes Weihnachtsfest, einen schönen Jahreswechsel und einen guten Start in das neue Jahr.

Ihr Vorstand der Landesarbeitsgemeinschaft Hospiz und Palliativmedizin Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Kontakt: E-Mail: info@hospiz-mv.de
.................................................................................................................................

Ältere Nachrichten können Sie unter "zz Archiv-Meldungen" im >>Downloadbereich nachlesen.